HstG - Hendrijk Guzzoni - Stadtrat Freiburg i. Brsg.

!! NEU !!
Alle Reden auf einen Blick ...

 [HOME]

Redemanuskript GR Sitzung 30.11. 2010

 

Mayors for Peace

 

Stellen Sie sich einmal vor, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Fraktionen der SPD und der Unabhängigen Listen hätten einen Antrag gestellt zu einer Mitgliedschaft der Stadt Freiburg in einer Organisation „Mayors for Sustainability“, BürgermeisterInnen für Nachhaltigkeit, oder so ähnlich.

Die Stadtverwaltung, da bin ich mir sicher, hätte in einer üppigen Vorlage dargestellt, dass sie mindestens vier Preise für Nachhaltigkeit gewonnen habe und mindestens fünf weitere hätte eigentlich gewinnen müssen, wenn nicht die Statistik so gemein wäre. Die Stadtverwaltung hätte dargestellt, wieviele ungeheuer erfolgreiche Kampagnen sie gestartet hätte und wieviel Geld sie dafür und wie gerne zur Verfügung gestellt habe. Und die Stadtverwaltung hätte darauf hingewiesen, wie wichtig es sei, dass gerade Freiburg gerade auch auf internationaler Ebene für „sustainability“ stehe und wie wichtig die internationale Vernetzung bei diesem Zukunftsthema sei.

Aber ach, der Antrag der SPD und der UL zielte NUR auf die Organisation „Mayors for Peace“, NUR auf Friedenspolitik und die friedenspolitischen Aktivitäten der Stadt Freiburg.

Und so ist das Ergebnis dürftig. Dürftig und lieblos.

Also ein – wohl realistisches – Spiegelbild der Rolle, die Friedenspolitik in der Freiburger Stadtverwaltung spielt: knapp über Null. Sehr knapp.

Kein Wort zu Gewaltprävention, zu Konfliktberatung und Gewaltforschung, vielleicht in Zusammenarbeit mit der Universität.

Kein Wort zu Deserteuren und Kriegsflüchtlingen im unserer Stadt. Geschweige denn eine Unterstützung dieser Menschen.

Kein Wort zu Krieg und Faschismus in Freiburg, zu Erinnernung und Mahnung, kein Wort zur verdienstvollen Arbeit des Freiburger Stadtarchivs in diesem Feld.

Kein Wort zur Problematik von Ehrenmälern, Straßennamen für Kriegsherren und Generäle, kein Wort zur aktuellen Auseinandersetzung um die Zukunft des „Siegesdenkmals“.

Kein Wort zu Überlegungen oder gar Initiativen zur Konversion von Rüstungsbetrieben in Freiburg.

Dürftig, lieblos und desinteressiert.

Dabei war „gewaltfrei“ einmal einer der vier Kernbegriffe der Grünen; Friedenspolitik einer der thematischen Schwerpunkte dieser jungen Partei.

In Green City unter einem grünen Oberbürgermeister ist davon nichts mehr übrig geblieben.

[Drucken]    [Seitenanfang]   














Eigner Domain und V.i.S.d.P.
Hendrijk Guzzoni
Carl-von-Ossietzky-Straße 7
79111 Freiburg
eMail: hst.guzzoni[at]web.de
( [at] durch @ ersetzen )

Das Copyright liegt, falls nicht ausdrücklich anders ausgezeichnet, bei mir. Texte und Ideen dürfen gerne übernommen werden, wenn die Quelle angegeben wird. Auch darf die Seite nicht direkt in andere Seiten eingebunden werden. Links anderer Seiten auf meine begrüße ich sehr. Gerne dürfen meine RSS-feeds eingebaut werden!

Haftungsausschluss

Links
Ich bin in keiner Art verantwortlich und haftbar zu machen für Inhalte, Erreichbarkeit und Aktualität der von mir verlinkten Seiten.
Texte und Meinungen, die andere Personen auf einer meiner Seiten hinterlassen, sind nicht meine Äußerungen, deshalb bin ich dafür auch nicht verantwortlich.
Datenschutz
Ggf. geloggte IP-Nummern, mir mitgeteilte persönliche Daten u.ä. sind nur mir zugänglich und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Regelverstöße
Ich behalte mir vor, entsprechende Schritte zu unternehmen, wenn eine Person rassistische, diskriminierende, faschistische oder ähnlich üble Dinge von sich gibt. Diese Maßnahmen erstrecken sich von Löschung der Einträge bis hin zu rechtlichen Schritten.


Technik
:
Simple-XOOPS
Andrea und Nico



Powered by SIMPLE-XOOPS 0.8 © 2005-2009 The SIMPLE-XOOPS Project ---------- login