HstG - Hendrijk Guzzoni - Stadtrat Freiburg i. Brsg.

!! NEU !!
Alle Reden auf einen Blick ...

 [HOME]

Redemanuskript GR Sitzung 14.12. 10

 

 

 

Zähringer Turm

 

 

hier kann etwas Gutes entstehen

Neuordnung des Eckbereichs Tullastr./Zähringer Str./Lameystr. kann der Stadt und dem Quartier nur gut tun.

 

Gerade weil hier etwas Gutes entstehen kann, ist Eile ein schlechter Ratgeber,

wohlbesonnenes Abwägen und Handeln angebracht.

 

Vorab ein methodischer Hinweis:

eine vorher – nachher Darstellung als Anlage wäre für den Bereich Sportstätten (und nicht nur hier) hilfreich

 

UL hatte Vertagungsantrag gestellt, bedauerlicherweise wird wieder einmal in aller Eile in zwei Wochen durchgeziegelt – nachdem sich die Verwaltung schon mehr als anderthalb Jahre mit dem Thema beschäftigt.

 

Für die Unabhängigen Listen stellen sich folgende Fragen:

 

ist ein „beschleunigtes Verfahren“ für den westl. Teil angesichts der städtebaulichen Bedeutung gerechtfertigt ?

 

Ist verfahrenstechnisch die Entwicklung über zwei Bebauungspläne sinnvoll, wenn Planungsgebiet ofensichtlich zusammengehört und Verfahren im Konvoi bearbeitet und dirkutiert und entwickelt werden soll?

Und wie verträgt sich ein „beschleunigtes Verfahren“ mit der Aussage, dass beide Bebauungspläne parallel und zeitgleich entwickelt würden?

 

Gute Architektur hängt nicht primär an der Dichte, auch nicht an der Zahl der Stockwerke – aber sind die Proportionen so gewünscht ?

 

Turm an der Stelle möglich

Einwand, Türme seien historisch an der Grenze der Innenstadt und nicht darüber hinaus, zieht nicht: Städte sind gewachsen: Grenze der Innenstadt ist heute an anderer Stelle, durchaus an einem Eingangspunkt zur Kernstadt, nimmt historische Funktion durchaus auf

 

Ist die Nutzungsstruktur ausreichend durchdacht und so sinnvoll? Gibt es z.B. ausreichend Perspektive für ein Alten-Pflegeheim?

Die Unabhängigen Listen halten auch die Auslobung eines Wettbewerbs, wie vom geschätzten Kollegen Thoma angeregt, angesichts der Bedeutung dieses Vorhabens für mehr als gerechtfertigt.

 

Schlie?lich bestehen einige Unklarheiten bzgl. der Sportflächen:

gibt es tatsächlich ausreichend Spielflächen für die Alemannia Zähringen? Und ausreichend Platz für ZuschauerInnen? Ist die Bebauung und Versiegelung der kompletten Fläche des südlichen Teils der Alemannia Sportplätze wirklich schon festgezurrt? Und: wollen wir diese wirklich?

Die beiden gro?en Fu?ballfelder bleiben auf unbestimmte Zeit räumlich getrennt, der gro?e Rasenplatz auf dem Areal Süd, die Kunstrasenplätze auf dem Areal Nord. Die Stellplatzfrage ist auf Dauer nicht befriedigend gelöst.

Tennis behält 5 Plätze auf dem Areal Süd und 1 Platz auf dem Areal Nord. Die räumliche Trennung bleibt auf unbestimmte Zeit bestehen. Die Lage des Tennisplatzes 6 auf dem Areal Nord, umrahmt von Fu?ballplätzen, ist unattraktiv und unwirtschaftlich.

Der Standort der Boule-Abteilung ist nicht gelöst.

 

Wie kann ein Gemeinderat eine Entscheidung treffen ohne eine korrekte Visualisierung des Projekts?

In der BZ waren vier Bäume zu sehen, die laut Vortrag im Bauausschuss gefällt werden sollen.

Im Bauausschuss wurde uns eine Visualisierung des, so die Aussage im mündlichen Vortrag und so steht es auch in der Vorlage 11-stöckigen Turms gezeigt.

In der Visualisierung hatte der Turm jedoch nur 8 Stockwerke.

Soviel um Thema Glaubwürdigkeit, Herr Baubürgermeister!

 

Viele Fragen, die sich sicherlich auf positive Weise lösen lassen werden -

noch sind sie jedoch nicht gelöst.

 

Im Bauausschuss wurde uns ein Modell des Projekts im Januar versprochen – beschlie?en sollen wir heute.

Sie kennen alle die Werbung „kaufen Sie heute – bezahlen Sie morgen!“

Die Stadtverwaltung spielt uns hier die Variante „prüfen Sie morgen – aber entscheiden Sie heute!“ vor.

 

Eine Zustimmung zum heutigen Tag kann so auf dieser Basis nicht erfolgen.


[Drucken]    [Seitenanfang]   














Eigner Domain und V.i.S.d.P.
Hendrijk Guzzoni
Carl-von-Ossietzky-Straße 7
79111 Freiburg
eMail: hst.guzzoni[at]web.de
( [at] durch @ ersetzen )

Das Copyright liegt, falls nicht ausdrücklich anders ausgezeichnet, bei mir. Texte und Ideen dürfen gerne übernommen werden, wenn die Quelle angegeben wird. Auch darf die Seite nicht direkt in andere Seiten eingebunden werden. Links anderer Seiten auf meine begrüße ich sehr. Gerne dürfen meine RSS-feeds eingebaut werden!

Haftungsausschluss

Links
Ich bin in keiner Art verantwortlich und haftbar zu machen für Inhalte, Erreichbarkeit und Aktualität der von mir verlinkten Seiten.
Texte und Meinungen, die andere Personen auf einer meiner Seiten hinterlassen, sind nicht meine Äußerungen, deshalb bin ich dafür auch nicht verantwortlich.
Datenschutz
Ggf. geloggte IP-Nummern, mir mitgeteilte persönliche Daten u.ä. sind nur mir zugänglich und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.
Regelverstöße
Ich behalte mir vor, entsprechende Schritte zu unternehmen, wenn eine Person rassistische, diskriminierende, faschistische oder ähnlich üble Dinge von sich gibt. Diese Maßnahmen erstrecken sich von Löschung der Einträge bis hin zu rechtlichen Schritten.


Technik
:
Simple-XOOPS
Andrea und Nico



Powered by SIMPLE-XOOPS 0.8 © 2005-2009 The SIMPLE-XOOPS Project ---------- login